Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

Vertragsverhandlungen mit Verlagen auf Augenhöhe!

SAZ – eine starke Interessenvertretung seit über 25 Jahren

Erfahrungsschatz und Fachwissen für Mitglieder

Prototyp ... auf dem Weg zum spielerischen Welterfolg

Umsatzsteuerliche Gleichstellung von Spielen mit Büchern und anderen Kulturgütern!

Aktuelles

Hippodice Preisträger stehen fest

Beim Hippodice-Autorenwettbewerb 2019 wurden jetzt die Gewinner bekannt gegeben. Der litauische Spieleautor Andrejus Avchimovičius überzeugte mit seinem Spiel „Time Strategy" und bekam den 1. Preis. Den 2. Preis bekam Antoine Noblet für "Streets of Chicago", den 3. Preis Amir Salamati für „Fly or not?"

Studie: Gesellschaftspiele als Medium der sozialen Arbeit – wie Spielen Generationen verbindet

Gesellschaftsspiele bringen Jung und Alt zusammen und fördern das gegenseitige Verständnis zwischen den Generationen. Eine aktuelle Studie auf Basis einer Online-Umfrage bei 1433 Teilnehmern zeigt, dass das Gesellschaftsspiel das ideale Medium ist, damit sich Jung und Alt begegnen können.