Umsatzsteuerliche Gleichstellung von Spielen mit Büchern und anderen Kulturgütern!

Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

SAZ – eine starke Interessenvertretung seit über 25 Jahren

Vertragsverhandlungen mit Verlagen auf Augenhöhe!

Erfahrungsschatz und Fachwissen für Mitglieder

Prototyp ... auf dem Weg zum spielerischen Welterfolg

Aktuelles

Wired | Das goldene Zeitalter der Brettspiele hat begonnen

Den Titel kann man als Ansporn für 2018 begreifen. Doch der Artikel endet mit der Ermahnung an die Urheber der „German Games" aufzupassen, dass ihnen nicht andere den Rang ablaufen. In diesem Sinne: A CREATIVE NEW YEAR!

SZ | Kameramann von „Das Boot" bekommt nachträglich 600.000 Euro

Der sogenannte „Bestseller-Paragraph“ (§ 32a UrhG) sieht die nachträgliche Beteiligung eines Urhebers vor, wenn die ursprüngliche Vergütung in einem „auffälligen Missverhältnis“ zu den Erträgen steht. Auf Basis dieses Gesetzes wurde dem Kameramann jetzt eine angemessene Vergütung zugesprochen.