Vertragsverhandlungen mit Verlagen auf Augenhöhe!

SAZ – eine starke Interessenvertretung seit über 25 Jahren

Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

Erfahrungsschatz und Fachwissen für Mitglieder

Prototyp ... auf dem Weg zum spielerischen Welterfolg

Umsatzsteuerliche Gleichstellung von Spielen mit Büchern und anderen Kulturgütern!

Aktuelles

HAZ | Die Spiel(e)macher

Wie entstehen eigentlich Brett- und Kartenspiele? Blick in die Prototypen-Werkstatt von Gunter Baars, wo kreatives Chaos herrscht. Die Regale biegen sich unter dem Gewicht bunter Spielekartons, auf dem großen Tisch liegen unzählige Plastikfigürchen, Würfel, Bauklötze und Zahnräder.

MZ | „Drop it“ könnte der große Wurf werden

Das perfekte Werk – davon träumt jeder Spieleerfinder. Aber selten gelingt der ganz große Wurf. Das kennen auch die beiden Erdmannhäuser Uwe Rapp und Bernhard Lach. Das Duo ist nach 15 Jahren unter den Spieleautoren längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Zumal unter ihrem Namen schon 550 000 Spiele verkauft wurden.