Beirat

Ulrich Blum

Ulrich Blum

Der ehemalige Koch und Schauspieler Ulrich Blum ist seit 2011 hauptberuflicher Spieleautor und lebt in Köln. Er ist Preisträger des Spieleautoren Stipendiums 2009 der Jury Spiel des Jahres. Von 2013 bis 2015 war er 1. Vorsitzender der SAZ. Neben klassischen Brett und Kartenspielen publizierte er mehrere Hybridspiele (analoge Spiele angereichert mit digitalen Elementen). Außerdem entwickelt er Spiele und spielerische Lösungen für Firmen und Museen.

E-Mail-Kontakt

Daniel Danzer

Daniel Danzer

Daniel Danzer ist Theaterregisseur, Drehbuchautor und Medienpädagoge in Sachen Film/Video. Seit 2007 als Spieleautor tätig, startete er 2013 eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne zu seinem Spiel „Steam Noir: Revolution“, das er anschließend im Eigenverlag herausbrachte.  Seit 2009 engagiert er sich in der SAZ, als Mitglied der Jury für den ALEX-Medienpreis und Koordinator der Regionalgruppe Südwest rund um Stuttgart.
E-Mail-Kontakt

Hilko Drude

Hilko Drude wohnt in Göttingen und arbeitet als Sprachlehrer in der Erwachsenenbildung. 2008 erschien sein erstes Spiel „Pari“, dem seither sieben weitere gefolgt sind. Er spielt am liebsten kurze Spiele mit einfachen Regeln. Nebenbei betreibt er das Blog „Du bist dran!“, in dem er vor allem über Spiele und das Spielen in fernen Ländern schreibt.

E-Mail-Kontakt

Aaron Haag

Aaron Haag

Aaron Haag lebt in München und ist seit 2010 Spieleautor. Davor arbeitete er in verschiedenen Unternehmen der Telekommunikationsbranche als Manager und Berater. SAZ-Mitglied ist er seit 2013. Sein erstes Spiel war "Yunnan", publiziert 2013 bei Argentum. In der SAZ betreut er den Facebook-Auftritt und engagiert sich in der Regionalgruppe München/Südbayern.
E-Mail-Kontakt

Anna Oppolzer

Anna Oppolzer

Anna Oppolzer ist Kunsthistorikerin und lebt mit ihrem Mann Stefan Kloß in Heidelberg. Dort betreiben die beiden ein kleines Büro im Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum DEZERNAT 16 und arbeiten gemeinsam an verschiedenen Projekten, insbesondere an neuen Spielentwicklungen. Sie war nominiert für das Spiele-
autoren-Stipendium 2015 und ist Preisträgerin des 1. Deutschen Spieleautorenwettbewerbs.
E-Mail-Kontakt

Dr. jur. Stefan Risthaus

Dr. jur. Stefan Risthaus


Stefan Risthaus lebt in Wolfsburg, ist seit 2004 Spieleautor und im Hauptberuf Rechtsanwalt, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht.Sein bekanntestes Spiel ist das 2010 bei Schmidtspiele erschienene „Level X“. Eines seiner aktuellen Spiele ist "Arkwright", das bei Spielworxx verlegt wurde. Weitere Spiele erschienen unter dem Label Ostia Spiele.
E-Mail-Kontakt