Paul Schulz


17489 Greifswald
Deutschland

Schwerpunkte meiner Autorentätigkeit

  • Kinderspiele
  • Familienspiele
  • Abstrakte Strategiespiele
  • Auftragsarbeiten für Agenturen, Industrie und Institutionen

Mein Motto beim Spieleentwickeln

Das Ziel ist Eleganz und Usability.

Meine Spiele brauchen keine lange Erklärung. Ich beschränke mich auf wenige Regeln. Komplexität und spannende Entscheidungsmöglichkeiten entstehen aus den Interaktionen dieser einfachen Regeln und der Spieler untereinander. Meine Ausbildung als Psychologe (M.Sc.) kommt mir bei diesem Ansatz zu Hilfe.

Neben Brett-, Karten- und Würfelspielen arbeite ich auch gern an frischen Quiz-Varianten, Logikpuzzles oder ausgefallenen Spielen, die ihre ganz eigene Kategorie bräuchten. 2017 gewann ich mit meinen Ideen das Spieleautorenstipendium der Spiel-des-Jahres-Jury.

Ich entwickle nicht nur meine eigenen Spiele, sondern schreibe auch Regeln, arbeite an Übersetzungen, als Lektor oder Redakteur.


Werke bei Spieleverlagen

2020
Treelings (Edition Spielwiese)

... weitere sind schon unterwegs

Werke für sonstige Kunden (z.B. Promotionspiele)

2020
Beach-In - Usedom-Würfelspiel (Lektorat)

2016
Karmaka (Übersetzung)


Paul Schulz eine Nachricht schreiben