Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Anfragen nur an eine Kontaktadresse, um Überschneidungen und doppelten Aufwand zu vermeiden!

Geschäftsstelle  Pressekontakt  Vorstand  Beirat

Geschäftsstelle

Spiele-Autoren-Zunft e.V. (SAZ)
Zasiusstr. 76
D–79102 Freiburg

Tel. +49 (0)761 3630 1926 (Mo–Fr: 10.00 bis 17.00 Uhr)
Fax +49 (0)761 1562 0738
E-Mail-Kontakt

Zahlungen an: Spiele-Autoren-Zunft e.V.
Postbank Hannover, 
IBAN: DE19250100300007994301 / BIC: PBNKDEFF
oder PAYPAL: saz ([ AT ]) spieleautorenzunft.de

Christian Beiersdorf

Geschäftsführer: Christian Beiersdorf
Als Geschäftsführer ist er Ihr Ansprechpartner in der Mitgliederverwaltung sowie bei allen organisatorischen und politischen Themen. Mitglieder berät er auch bei Fach- und Vertragsproblemen*). Er vertritt die SAZ in der Initiative Urheberrecht sowie im Rat für Soziokultur und kulturelle Bildung des Deutschen Kulturrats.

Im Deutschen Kulturrat ist er Mitglied im Fachausschuss Urheberrecht. Darüber hinaus betreut er als Webmaster die Internetseite der SAZ. Christian Beiersdorf ist seit über 30 Jahren in der Spielebranche tätig, entwickelt auch selbst Spiele und betreibt im Hauptberuf die Agentur Projekt Spiel.

*) Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Vertragsfragen nur Mitgliedern beratend zur Seite stehen können. Diese Beratung basiert auf den gesammelten Erfahrungen der Mitglieder und stellt keine juristische Beratung im eigentlichen Sinne dar. Bei Bedarf vermitteln wir Mitgliedern aber auch die juristische Beratung durch unseren Hamburger Justiziar oder unseren Kontaktanwalt in New York. Selbstverständlich behandeln wir alle Anfragen streng vertraulich.

Pressekontakt

Unsere Pressestelle (Aaron Haag) erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:
E-Mail-Kontakt / Telefon: +49 (0)176 – 6680 0754

Gerne nehmen wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf, beantworten Ihre Fragen und vermitteln Ihnen bei Bedarf SpieleautorInnen als Interviewpartner, z.B. aus Ihrer Region.

Vorstand

Marco Teubner

Vorsitzender: Marco Teubner
Marco Teubner hat Kulturwissenschaften studiert und ist seit 2002 hauptberuflich und freischaffend Spieleautor. Er veröffentlichte seitdem über 50 Kinder- und Familienspiele und lebt mit seiner Familie in Antdorf/Oberbayern. Sein Anliegen ist es, die SAZ in ihrer Funktion als Interessensvertretung der Spieleautoren zu stärken. Er sieht in den Verlagen die Partner der Spieleautoren, die mit der Veröffentlichung von tollen und innovativen neuen Spielen die gleichen Ziele verfolgen. Dieses Miteinander möchte er im Interesse der Autoren fair gestalten.
E-Mail-Kontakt

Hartmut Kommerell

Stellvertretender Vorsitzender: Hartmut Kommerell
Hartmut Kommerell entwickelt seit Mitte der 90er Jahre Spiele. Neben Kinder- und Familienspielen liegt ein Schwerpunkt seiner Arbeit auf Taktikspielen für 2 Spieler.Er lebt in Teltow direkt vor den Toren Berlins. Im Hauptberuf ist er als Mathematiker bei einem Unternehmen für Sicherheitstechnik tätig.
E-Mail-Kontakt

Arve D. Fühler

Schatzmeister: Arve D. Fühler
Arve D. Fühler hat in Wiesbaden Kommunikations-Design studiert und arbeitet als Art- und Kreativ-Direktor in einer Frankfurter Werbeagentur. Auch wenn er seine ersten Spiele schon in den frühen 1990ern entwickelt hatte, entschied er sich erst 2012, wieder als Spieleautor tätig zu werden. Neben seiner Funktion als Schatzmeister möchte er versuchen, dem Verein neue Impulse zu geben sowie die Außenwirkung und Wahrnehmung der SAZ weiter zu schärfen und zu professionalisieren.
E-Mail-Kontakt

Beirat

Jeffrey Allers

Beirat: Jeffrey Allers
Jeffrey Allers studierte Architektur und Journalismus  in Iowa, Seit 1994 lebt er in Berlin, wo er seitdem als Architekt, Jugendpastor und Leiter eines Gemeindezentrums arbeitet. 2001 entdeckte er die "German Boardgames" und war sofort begeistert. Dadurch inspiriert, begann er, eigene Ideen zu entwickeln. Seit 2008 hat er neun Spiele bei diversen Verlagen veröffentlicht, einschließlich „Aber bitte mit Sahne“ (Piece o'Cake) und „Nieuw Amsterdam“. Jeff lehrt auch Analog Game Design, organisiert Spielveran-
staltungen und schreibt für Brettspiel-Blogs.
E-Mail-Kontakt

Daniel Danzer

Beirat: Daniel Danzer
Daniel Danzer ist Theaterregisseur, Drehbuchautor und Medienpädagoge in Sachen Film/Video. Seit 2007 als Spieleautor tätig, startete er 2013 eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne zu seinem Spiel „Steam Noir: Revolution“, das er anschließend im Eigenverlag herausbrachte.  Seit 2009 engagiert er sich in der SAZ, als Mitglied der Jury für den ALEX-Medienpreis und Koordinator der Regionalgruppe Südwest rund um Stuttgart.
E-Mail-Kontakt

Aaron Haag

Beirat und Pressekontakt: Aaron Haag
Aaron Haag lebt in München und ist seit 2010 Spieleautor. Davor arbeitete er in verschiedenen Unternehmen der Telekommunika-
tionsbranche als Manager und Berater. SAZ-Mitglied ist er seit 2013. Sein erstes Spiel war "Yunnan", publiziert 2013 bei Argentum. In der SAZ betreut er seit 2014 die Pressearbeit und engagiert sich in der Regionalgruppe München/Südbayern.
E-Mail-Kontakt

Beirat: Markus Hagenauer
Markus Hagenauer lebt im südbayerischen Surheim und veröffentlichte 2010 sein erstes Spiel. Im Hauptberuf ist er Architekt. Für die SAZ engagiert er sich vor allem für den Ausbau der internationalen Präsenz und um die Intensivierung der länderübergreifenden Kommunikation. Eines seiner letzten Spiele war "Wilde Meuterei", das bei Haba verlegt wurde.
E-Mail-Kontakt

Anna Oppolzer

Beirat: Anna Oppolzer
Anna Oppolzer ist Kunsthistorikerin und lebt mit ihrem Mann Stefan Kloß in Heidelberg. Dort betreiben die beiden ein kleines Büro im Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum DEZERNAT 16 und arbeiten gemeinsam an verschiedenen Projekten, insbesondere an neuen Spielentwicklungen. Sie war nominiert für das Spiele-
autoren-Stipendium 2015 und ist Preisträgerin des 1. Deutschen Spieleautorenwettbewerbs.
E-Mail-Kontakt

Stefan Risthaus

Beirat: Dr. jur. Stefan Risthaus

Stefan Risthaus lebt in Wolfsburg, ist seit 2004 Spieleautor und im Hauptberuf Rechtsanwalt, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht.Sein bekanntestes Spiel ist das 2010 bei Schmidtspiele erschienene „Level X“. Eines seiner aktuellen Spiele ist "Arkwright", das bei Spielworxx verlegt wurde. Weitere Spiele erschienen unter dem Label Ostia Spiele.
E-Mail-Kontakt