Termine

Spielwarenmesse in Nürnberg

Am 28.01.2019 wird die Spielwarenmesse in Nürnberg mit der Presse-Neuheitenschau eröffnet. Am Mittwoch, dem 29. Januar, öffnet die Messe dann für die Besucher ihre Tore. Nähere Informationen zur Spielwarenmesse erhalten Sie hier. SAZ-Mitglieder konnten bei rechtzeitiger Bestellung bis 08. Dezember 2019 kostenlose Fachbesuchertickets über die Geschäftsstelle bekommen.

Das SpieleCafé im Foyer der Halle 11.0 ist wie immer Treffpunkt für alle SpieleautorInnen und SpielillustratorInnen. Das SpieleCafé ist eine Kooperation der Spielwarenmesse mit der SAZ und der Illustratoren Organisation (IO).

Auch dieses Jahr findet die Große Spielerparty in Kooperation mit den Deutschen Spielearchiv Nürnberg und dem ALI BABA Spielclub als Get-together zwischen Autoren, Illustratoren, Spielern und Redakteuren statt.  Termin Freitag, 31.01.2020 um 19:00 Uhr im Haus des Spiels, Egidienplatz 23, Spielesaal, 1. OG, 90403 Nürnberg.. Anmeldungen an spielearchiv@stadt-nuremberg.de.


Spielkulturfestival in Remscheid

Veranstalter ist die Akademie der kulturellen Bildung in Remscheid. Mit dem Spielkulturfestival will die Akademie praktische Anregungen zum Themenkreis Pädagoik + Spiel geben. Mehr Informationen dazu gibt es hier.


XI. Fachtagung Spiele-Entwicklung in Remscheid

Die SAZ startet mit der Fachtagung Spiele-Entwicklung 2020 ein herausforderndes Projekt. Damit setzen wir unter neuem Titel die Tradition der Deutschen Spieleautorentage in Weilburg fort, die 2006 als unabhängiges Projekt begonnen wurden. Für uns als Interessenvertretung der Spieleautor*innen ist die Förderung von Weiterbildung und Qualifizierung ein wichtiges Anliegen. Wir freuen uns, dass wir im Rahmen einer Kooperation mit der Akademie für kulturelle Bildung in Remscheid die Tagung im Anschluss an das Spielkulturfestival durchführen können.

Die Tagung ist bereits ausgebucht. Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

 


Internationale Spieleerfindermesse in Haar

Dieses süddeutsche Spieleautorentreffen findet zum 23. Mal statt und zwar am Freitag, dem 06. März von 09:00 bis 19:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist eine Fachmesse für:

  • Spiele-Autoren, die bereits Ideen konkretisiert haben und Erfahrungsaustausch oder einen geeigneten Partner für eine Veröffentlichung suchen
  • Angehende Spiele-Autoren, die noch in der Orientierungsphase sind und Rat suchen
  • Die Produktverantwortlichen der Spielehersteller
  • Lizenzagenturen
  • Zulieferer, die Arbeitsmaterial für Spiele-Autoren bereitstellen können
  • Vertreter von Fachpublikationen
  • Journalisten, Erfahrungsträger, Fachleute aus der Spielebranche

Anmeldung und nähere Informationen hier.


Spieleautoren-Treffen in Göttingen

2020 findet das Spieleautoren-Treffen wieder in der Lokhalle hinter dem Bahnhof statt. Samstag von 9:00–19:00 Uhr, Sonntag von 09:00–14:00 Uhr. Online-Anmeldungen sind vsl. ab März hier auf dieser Website möglich.


 

Weitere internationale Veranstaltungen finden Sie auf der englischen Website der SAZ
und im Game Convention Calendar auf BoardGameGeek, der allerdings seit 2015 nicht mehr aktualisiert wird.