Spiel des Jahres 2020: Die Nominierungslisten ... und die Gewinner

Der Verein „Spiel des Jahres“ gab heute die Nominierungen und Empfehlungslisten bekannt.

Nominiert für die Wahl zum Spiel des Jahres 2020 sind:

  • My City von Reiner Knizia (Verlag: Kosmos)
  • Nova Luna von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel (Verlag: Edition Spielwiese und Pegasus Spiele)
  • Pictures von Daniela und Christian Stöhr (Verlag: PD-Verlag)

Außerdem veröffentlicht die Jury eine Empfehlungsliste mit sechs weiteren Titeln.
Das Spiel des Jahres 2020 wird am 20. Juli 2020 verliehen.

Nominiert für die Wahl zum Kinderspiel des Jahres 2020 sind:

Außerdem veröffentlicht die Jury eine Empfehlungsliste mit sieben weiteren Titeln.
Update vom 15.06.2020: SPEEDY ROLL ist Kinderspiel des Jahres 2020

Nominiert für die Wahl zum Kennerspiel des Jahres 2020 sind:

  • Die Crew von Thomas Sing (Verlag: Kosmos)
  • Der Kartograph von Jordy Adan (Verlag: Pegasus Spiele)
  • The King's Dilemma von Lorenzo Silva, Hjalmar Hach und Carlo Burelli (Verlag: Horrible Guild und HeidelBÄR Games)

Außerdem veröffentlicht die Jury eine Empfehlungsliste mit drei weiteren Titeln.
Das Kennerspiel des Jahres 2020 wird am 20. Juli 2020 verliehen.

Eine Übersicht und Informationen zu den nominierten und den empfohlenen Spielen finden Sie auf der Website der Jury.

Wir gratulieren allen Autor*innen – insbesondere den beteiligten SAZ-Mitgliedern.

Zurück