30 Jahre SAZ – eine Erfolgsstory!

... als bloßer Zeitvertreib ... Das gemeinsame Spiel festigt auch den Zusammenhalt."

Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

Erfahrungsschatz und Fachwissen für Mitglieder – jetzt auch Online-Seminare

SAZ – eine starke Interessenvertretung! Jetzt Mitglied werden!

Vertragsverhandlungen mit Verlagen auf Augenhöhe!

Aktuelles

BrettspielSuchties | Interview mit Jens-Peter Schliemann

Jens-Peter Schliemann spricht in dem Interview auf der SPIEL '21 über seine Arbeitsweise und die kreativen Prozesse als Spieleautor, über die Vorteile der Ko-Autorenschaft mit Kolleg*innen sowie über seine Motivation, vor vielen Jahren Mitglied der SAZ zu werden. Außerdem stellt er sein neues Spiel Zauberberg vor.

Spielwarenmesse holt „Internationale Spieleerfindermesse“ nach Nürnberg

Die Veranstaltung, die bisher in Haar bei München beheimatet war, wird künftig am Messefreitag im Saal Brüssel auf der Spielwarenmesse in Nürnberg stattfinden. Mit der Verlagerung der Internationalen Spieleerfindermesse auf die Spielwarenmesse soll vor allem der internationale Aspekt gestärkt werden.

30 Jahre SAZ – eine Erfolgsstory

1991 gründeten zwölf Spieleautor*innen die Spiele-Autoren-Zunft (SAZ). In den folgenden 30 Jahren ist daraus eine kraftvolle Interessenvertretung mit 550 Mitgliedern aus 21 Ländern geworden, die auch politisch etwas bewegt. Ihre Erfolge können sich sehen lassen. Spieleautor*innen haben heute eine stärkere Position gegenüber Verlagen und treten mit einem anderen Selbstbewusstsein auf.

Mehr erfahren ...