... als bloßer Zeitvertreib ... Das gemeinsame Spiel festigt auch den Zusammenhalt."

Spiele in den Sammlungskatalog der Deutschen Nationalbibliothek!

Erfahrungsschatz und Fachwissen für Mitglieder – jetzt auch Online-Seminare

SAZ – eine starke Interessenvertretung! Jetzt Mitglied werden!

Vertragsverhandlungen mit Verlagen auf Augenhöhe!

Umsatzsteuerliche Gleichstellung von Spielen mit Büchern und anderen Kulturgütern!

Aktuelles

SWR | Interview mit dem Autorenpaar Tanja Malinowski und Marcus Meigel

In der SWR-Sendereihe Kaffee oder Tee erzahlen die beiden Spieleautor*innen über ihre Leidenschaft zum Spielen, über ihre erstes veröffentlichtes Spiel DEEP DIVE, worauf es ihnen beim Entwickeln von Spielen ankommt und wie lange eine Spielentwicklung bei ihnen und dann bis zur Veröffentlichung beim Verlag dauern kann.

Spiel des Jahres 2021 - Preisträger

„Spiel des Jahres 2021“ ist  MicroMacro: Crime City von Johannes Sich (Edition Spielwiese und Pegasus Spiele),  den Preis „Kinderspiel des Jahres 2021“ erhielt Dragomino von Bruno Cathala, Marie Fort und Wilfried Fort (Pegasus Spiele). Zum „Kennerspiel des Jahres 2021“ wurde Paleo von Peter Rustemeyer (Hans im Glück) gekürt.