Essen 2015: SAZ-Spezial im Livestream mit Hunter & Cron

15.09.2015 09:53

Auf der Spiel ´15 dieses Jahr in Essen beschreitet die SAZ neue Wege. Statt einer Podiumsdiskussion werden wir, dem aktuellen Trend folgend, eine Diskussionsrunde live in Form eines Videostreams durchführen. Wir freuen uns, dass sich die bekannten Video-Blogger Hunter & Cron (Johannes Jaeger und Jan Cronauer) bereiterklärt haben, eine ihrer Sendungen von den Internationalen Spieletagen mit uns gemeinsam zu gestalten.

Wann? Freitag, 9.10.2015 um 14:00 Uhr

Thema? Was kommt zuerst: das Thema oder der Mechanismus? Die Autoren Steffen Bogen und Arve D. Fühler diskutieren mit den beiden Moderatoren über ihre Herangehensweisen bei der Spieleentwicklung.

Es gibt 3 Möglichkeiten, sich die Diskussion anzusehen:
1. Live vor Ort: Konferenzraum L im CC Süd (Eingangsbereich Halle 1) Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.
2. Live im Internet auf Twitch. Hier darf auch gerne live kommentiert und mitdiskutiert werden. Auf Fragen wird gerne eingegangen.
3. Als Aufzeichnung auf dem YouTube-Kanal "Hunter & Cron - Brettspiele"

Zu den beiden Autoren:

Steffen Bogen ist Autor von „Camel Up“ (Spiel des Jahres 2014) und „Schnappt Hubi!“ (Kinderspiel des Jahres 2012). Er ist dieses Jahr mit der Erweiterung „Camel Up: Supercup“ auf der Messe vertreten.

Arve D. Fühler ist Autor erfolgreicher Spiele wie „Pagoda“ (u.a. bestes 2-Personenspiel beim Hippodice Autoren-wettbewerb 2013) und „El Gaucho“ und erhielt 2014 in Barcelona den DAU als bester neuer Autor.

Zurück